Coronabedingte Vorschriften und Hygienemaßnahmen

Liebe Yogaschülerin, lieber Yogaschüler im Yogastudio AhimsaShala!

Wir freuen uns schon sehr auf den Kursstart nach dem Sommer und auf die gemeinsamen neuen Yogaerfahrungen. Wir haben nachfolgend einige Informationen und Maßnahmen zu Thema Corona aufgelistet. Wir bitten Dich den Text sorgfältig zu lesen und auch zu beherzigen, damit wir alle in einen schönen Yogaherbst starten können.

Maßnahmen unserseits:

  • Maximale Teilnehmerzahl in der Gruppe: 8 Personen.
  • Beim Üben achten wir immer darauf, dass ausreichend Abstand zwischen den Teilnehmern besteht.
  • Wir achten darauf, dass die Räumlichkeiten gut gelüftet sind.
  • Regelmäßige Desinfektion von Türgriffen, Geländer, WCs, etc.
  • Bereitstellung von Papierhandtüchern und Desinfektionsmitteln für Hände und für Oberflächendesinfektion.

Wir sorgen von unserer Seite für die höchstmögliche Sicherheit und Transparenz, können aber keine Haftung dafür übernehmen. Falls doch einmal in einem Kurs ein Verdachts- oder Krankheitsfall auftreten sollte, wirst Du sofort informiert.

Falls wir behördlich dazu aufgefordert werden sollten, Teilnehmer*innendaten bekanntzugeben, so ist dies im Sinne der Interessenabwägung laut Art. 6 Abs. 1 lit f DSGVO gerechtfertigt.

Was DU im Yogastudio zur allgemeinen Sicherheit beitragen kannst:

  • Bei jeglichen Anzeichen von Erkältung (Husten, Schnupfen, Gliederschmerzen, Halsschmerzen, Fieber, etc.) und in einem anderweitig begründeten Verdachtsfall (z.B. weil ein Bekannter, den Du vor kurzem getroffen hast, corona-positiv ist) UNBEDINGT zu Hause bleiben!!!
  • Laut Verordnung muss von allen Kursteilnehmer*innen und Yogalehrer*innen ab 14.9.2020 im gesamten Yogastudio ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden. Dieser  darf erst auf der Matte zum Üben abgenommen werden.
    Geübt wird OHNE Mund-Nasen-Schutz.
  • Beim Betreten des Yogastudios bitte unbedingt 30 Sekunden die Hände waschen und danach desinfizieren.
  • Kontaktloses Begrüßen und Verabschieden.
  • Jederzeit wird ein Mindestabstand von 1m eingehalten.
  • Bitte bring wenn möglich die eigene Matte, Polster, Decke, etc. mit. Wenn dies nicht möglich ist, dann unbedingt ein Handtuch mitbringen, damit Matte und Polster vollständig abgedeckt werden können. Natürlich stellen wir auch weiterhin Matten und Polster zur Verfügung.

Vielen Dank im Voraus!

Namasté

Andrea und Horst